Die Suche ergab 3734 Treffer

von Rohana
Sa 5. Sep 2020, 21:07
Forum: Getreide, Pseudogetreide und Ölsaaten
Thema: Woher grosse Mengen von Getreide bekommen?
Antworten: 9
Zugriffe: 343

Re: Woher grosse Mengen von Getreide bekommen?

outdoorfreak hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 12:32
Denn Saatgut ist mir zu teuer.
No comment...

Oder eher, warum ist die Arbeit die andere in das Saatgut stecken um eben Saatgutqualität zu erhalten, dir nichts wert?
von Rohana
Sa 22. Aug 2020, 15:56
Forum: Gemüse allgemein
Thema: Sprossen/ Keimlinge/ Microgreens
Antworten: 53
Zugriffe: 6673

Re: Sprossen/ Keimlinge/ Microgreens

Naja. Unkompliziert ist relativ, alles was man normalerweise auch essen wollte, wirft man ja auch nicht einfach in die Erde und dann muss es halt wachsen. Pflanzen deren Samen man zwecks Vermehrung ernten will müssen bis dahin auch erstmal durchhalten und nehmen genauso Platz wie alles was man nicht...
von Rohana
Sa 22. Aug 2020, 11:31
Forum: Gemüse allgemein
Thema: Sprossen/ Keimlinge/ Microgreens
Antworten: 53
Zugriffe: 6673

Re: Sprossen/ Keimlinge/ Microgreens

Ich hab von fast 5 lfm Radieschen nicht eine einzige Schote bekommen ;) so kann's halt unterschiedlich sein. :flag:
von Rohana
Fr 21. Aug 2020, 18:14
Forum: Gemüse allgemein
Thema: Sprossen/ Keimlinge/ Microgreens
Antworten: 53
Zugriffe: 6673

Re: Sprossen/ Keimlinge/ Microgreens

Haja. Wer keine Probleme mit dem Kohlanbau hat... hier kannste das momentan ziemlich vergessen :ua: :pfeif:
von Rohana
Do 20. Aug 2020, 21:43
Forum: Gemüse allgemein
Thema: Sprossen/ Keimlinge/ Microgreens
Antworten: 53
Zugriffe: 6673

Re: Sprossen/ Keimlinge/ Microgreens

Bei welchen Sorten meinst du denn dass es nicht "so schlimm" ist? :hmm:
von Rohana
Sa 15. Aug 2020, 20:53
Forum: Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion
Thema: Lebensmittel erzeugen um Krankheiten zu verhindern/heilen
Antworten: 20
Zugriffe: 1439

Re: Lebensmittel erzeugen um Krankheiten zu verhindern/heilen

Ist die Auswahl des Menschen also "natürliche" Selektion? :hmm: :lala:
von Rohana
Do 13. Aug 2020, 14:40
Forum: Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion
Thema: Meldungen aus Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion
Antworten: 2884
Zugriffe: 269550

Re: Meldungen aus Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion

Upländer Bauernmolkerei bekommt ja jetzt eine ordentliche Förderung: https://umwelt.hessen.de/presse/pressemitteilung/hinz-ueberreicht-einen-foerderbescheid-ueber-75-millionen-euro-die-uplaender-bauernmolkerei Und ich hoffe, dass die verbliebenen Bauern mit dem Milchgeld zufrieden sind... mir ist da...
von Rohana
Mi 12. Aug 2020, 22:59
Forum: Suche, Biete, Tausche, Schenke
Thema: Selbstversorgerimmobilien
Antworten: 2840
Zugriffe: 381418

Re: Selbstversorgerimmobilien

Oli hat geschrieben:
Mi 12. Aug 2020, 22:33
Ein schönes Stück Erde ist es auf jeden Fall und anhand der Liste wird klar, dass der Standort wohl überlegt war. Wäre wünschenswert, dass der Ort jemanden findet, der ihn zu schätzen weiß und kreativ genug, um dort leben zu können.
:daumen:
von Rohana
Mo 10. Aug 2020, 23:33
Forum: Bodenpflege, Humus, Kompost, Düngung
Thema: Hornspäne aus Deutschland/ der EU
Antworten: 18
Zugriffe: 2126

Re: Hornspäne aus Deutschland/ der EU

Dyrsian hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 15:26
Warum gleitet seit einiger Zeit jeder thread hier in gezicke und Gemecker ab?
Da sind doch wieder Ziegen im Spiel... :ziege: :schaf_1:
von Rohana
So 9. Aug 2020, 17:38
Forum: Gemüse allgemein
Thema: Sprossen/ Keimlinge/ Microgreens
Antworten: 53
Zugriffe: 6673

Re: Sprossen/ Keimlinge/ Microgreens

Haja... ist halt relativ aufwändig. Sprossen gehen schnell, Saatgutgewinnung nicht - da muss die Pflanze erstmal wachsen, befruchten, abreifen und die Samen muss man irgendwie rausbekommen. :lala:

Zur erweiterten Suche