Die Suche ergab 1446 Treffer

von Waldläuferin
Fr 5. Jun 2020, 09:16
Forum: Beerenobst, Weinreben
Thema: Eure Empfehlung für Beerenobst
Antworten: 35
Zugriffe: 4507

Re: Eure Empfehlung für Beerenobst

Danke vielmals! Das mit dem Mulchen werde ich bei den überlebenden Sträuchern mal versuchen. Ich glaube nicht, dass es sich um einen Pilz handelt. Nicht die Beeren vertrocknen, die ganzen Sträucher sind vertrocknet.
Herzliche Grüße
Waldläuferin
von Waldläuferin
Di 2. Jun 2020, 08:35
Forum: Beerenobst, Weinreben
Thema: Eure Empfehlung für Beerenobst
Antworten: 35
Zugriffe: 4507

Re: Eure Empfehlung für Beerenobst

Hallo, greife diesen Faden mal wieder auf. Meine Johannisbeeren (rote und schwarze) sowie die Stachelbeeren sind vertrocknet. Bei meinen Eltern ebenso. Wir können nicht gießen und die letzten Jahre waren einfach zu trocken. Aronia wächst und gedeiht, hat aber wenig Ertrag. Schmeckt nur gekocht. Welc...
von Waldläuferin
Mo 15. Apr 2019, 19:51
Forum: Bienen
Thema: Pollen ernten
Antworten: 4
Zugriffe: 609

Re: Pollen ernten

Ich habe noch keine passende Pollenfalle für meine Beuten gefunden, sonst hätte ich das schon mal ausprobiert. Du musst drauf achten, dass die Bienen selbst auch genug Pollen haben. Also die Falle nur kurzfristig einsetzen. Außerdem sollte das Volk, bei dem Du erntest, alleine stehen. Sonst Verflug....
von Waldläuferin
Mo 15. Apr 2019, 19:48
Forum: Suche, Biete, Tausche, Schenke
Thema: Biete T4 Campingbus
Antworten: 0
Zugriffe: 536

Biete T4 Campingbus

Ich verkaufe meinen T4. Standort FFM. Preis VB.
https://www.autoscout24.de/angebote/vol ... ?cldtidx=2
von Waldläuferin
Mi 17. Okt 2018, 18:33
Forum: Bienen
Thema: Bienenratsch
Antworten: 229
Zugriffe: 24828

Re: Bienenratsch

Als Drohnenrahmen will ich ein normales DNM Rähmchen verwenden mit dem Hintergedanken dadurch mehr Arbeiterinnenbrut zu erhalten.
? Und dann bauen sie unten an das DNM-Rähmchen Wildbau, vermutlich Drohnenzellen. Weil das kleine Rähmchen in einem 1,5 DNM Kasten hängt. Oder versteh ich was falsch?
von Waldläuferin
Mo 5. Mär 2018, 10:07
Forum: Bücher und andere Medien
Thema: Welches Buch lest/hört ihr gerade?
Antworten: 352
Zugriffe: 89662

Re: Welches Buch lest/hört ihr gerade?

"Die Eifelhexe", Katja Kleiber. Allen Eifelfans ans Herz gelegt.
von Waldläuferin
Do 25. Jan 2018, 19:19
Forum: Bienen
Thema: Ihr hättet gerne Bienen, aber...
Antworten: 117
Zugriffe: 19969

Re: Ihr hättet gerne Bienen, aber...

Und das ist nur der Anfang. Ein Ableger kostet ca. 100 Euro, d.h. 10 Euro pro besetzter Wabe. Ein anständiger Ableger sollte 10 besetzte Waben haben. Die Beute kostet um die 100 Euro: Boden, 4 - 5 Zargen je nach System, Deckel. Dann die Schutzkleidung, Stockmeißel, Smoker, Besen. Soweit so gut. Spät...
von Waldläuferin
Mi 24. Jan 2018, 18:41
Forum: Vermarktung, Geld verdienen
Thema: Likes gesucht
Antworten: 45
Zugriffe: 11041

Re: Likes gesucht

von Waldläuferin
Mi 10. Jan 2018, 16:37
Forum: Kochen, Backen und Rezepte
Thema: Potjie und Dutch Oven
Antworten: 109
Zugriffe: 28818

Re: Potjie und Dutch Oven

ist halt ne transportable Feuerstelle und wird auf Campingplätzen akzeptiert, wo man kein Lagerfeuer machen darf.
von Waldläuferin
Sa 6. Jan 2018, 21:53
Forum: Kochen, Backen und Rezepte
Thema: Potjie und Dutch Oven
Antworten: 109
Zugriffe: 28818

Re: Potjie und Dutch Oven

Warum sollte das nicht gehen? Wäre einen Versuch wert. Beim atago kann ja kein Funken rauskommen, würde ich als ungefährlich einschätzen. Ich würde zum Kochen wenig Kohlen geben, damit das Gemüse beim Aufwärmen nicht völlig zerkocht. Bei uns war immer alles weggefuttert, daher nie was aufgewärmt :lol:

Zur erweiterten Suche