Suche Süsskartoffel-Keimlinge

Dinge, Dienstleistungen, Mitfahrgelegenheiten und vieles mehr
uniquehornfee

Suche Süsskartoffel-Keimlinge

#1

Beitrag von uniquehornfee » Di 19. Apr 2011, 21:15

Hallo,

meine Süsskartoffel aus dem Bioladen macht auch nach fast 4 Wochen keinerlei Anstalten zu keimen. :motz: Aufgrund der realtiv kurzen Vegetationsphase bei uns brauche ich aber jetzt schon Keimlinge.

Hat jemand Keimlinge abzugeben? Entweder im Tausch gegen ???? oder gegen Bezahlung?

Benutzeravatar
Paradiese
Beiträge: 29
Registriert: Di 21. Sep 2010, 20:32
Wohnort: MäcPom, Nähe Polen

Re: Suche Süsskartoffel-Keimlinge

#2

Beitrag von Paradiese » Do 21. Apr 2011, 15:11

Wenn du wirklich Süßkartoffeln/Bataten meinst, dann kann ich dir weiterhelfen.
Mache dieses Jahr den ersten Anbauversuch. Da ich mit Erfolg Yacon, Paprika und Auberginen draußen anbaue, hoffe ich, daß es fruchtet...
Meine 6 Bataten (bio) haben inzwischen Triebe in Massen, da kannst du gerne was von bekommen. Aber ich hab keine Ahnung ob die so in einer Tüte durchhalten, denn die Würzelchen sind noch extrem wenig und die Triebe werden sehr schnell schlapp ohne Wasserzufuhr. Falls du mit Versand auch noch keine Erfahrungen hast, wärs vielleicht sicherer, ich schick dir eine ganze Batate mit Austrieb. Das wär dann sicher ein Päckchenpreis, aber davon kannst du dann auch viele Pflanzen ziehen.
Hast du Erfahrungen mit Batatenanbau? Ich wäre sehr neugierig. Habe diese interessante Studie dazu gefunden http://www.landesmuseum.at/pdf_frei_rem ... 9-0198.pdf
Was hättest du zum Tauschen anzubieten?
Liebe Grüße aus dem Paradies

Benutzeravatar
MeinNameistHASE
Moderator
Beiträge: 1173
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:51
Familienstand: Single
Wohnort: Zwischen Monte Kali und Wasserkuppe in der Rhön

Re: Suche Süsskartoffel-Keimlinge

#3

Beitrag von MeinNameistHASE » Fr 22. Apr 2011, 08:51

Ich suche auch noch Süßkartoffeltriebe! Ich könnte dir im Gegenzug 2 Tomatenpflanze Sorte Virginia F1 von Chrestensen und ein Päckchen GoldenBantam- Mais schicken. oder ein großes Glas Mirabellenmarmelade.
Ich verlasse mich auf meine Sinne: Irrsinn, Wahnsinn und Blödsinn!

uniquehornfee

Re: Suche Süsskartoffel-Keimlinge

#4

Beitrag von uniquehornfee » Fr 22. Apr 2011, 21:06

Hallo Paradiese,

PN ist unterwegs!

Habe gerade gesehen, dass Du Butternut suchst. Ich habe meine bereits ausgesät, könnte Dir aber gerne eine Jungpflanze schicken, wenn sie soweit sind!?!

Benutzeravatar
Paradiese
Beiträge: 29
Registriert: Di 21. Sep 2010, 20:32
Wohnort: MäcPom, Nähe Polen

Re: Suche Süsskartoffel-Keimlinge

#5

Beitrag von Paradiese » Di 26. Apr 2011, 14:28

Meine Bataten treiben weiterhin kräftig aus.
Kann gerne noch Triebe abgeben.
Wer hat Interesse?
Liebe Grüße aus dem Paradies

zaches
Beiträge: 2304
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 09:51
Familienstand: rothaarig
Wohnort: Niederrhein Klimazone 8a

Re: Suche Süsskartoffel-Keimlinge

#6

Beitrag von zaches » Fr 9. Mai 2014, 09:02

http://www.burgenlandbatata.at/

Hier gibt es Süßkartoffeln aus heimischen Landen :o)
lg, zaches
"Erdachtes mag zu denken geben, doch nur Erlebtes wird beleben." Paul von Heyse

www.hilshof.de

Sarek
Beiträge: 144
Registriert: Di 18. Okt 2011, 11:59

Re: Suche Süsskartoffel-Keimlinge

#7

Beitrag von Sarek » So 1. Feb 2015, 00:00

Hi,

wie waren denn die Erfahrungen mit den selbst gezogenen Keimlingen? Wie war die Ernte?
Spiele mit dem Gedanken Süßkartoffeln auszuprobieren.

Grüße
Sarek

Benutzeravatar
MeinNameistHASE
Moderator
Beiträge: 1173
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:51
Familienstand: Single
Wohnort: Zwischen Monte Kali und Wasserkuppe in der Rhön

Re: Suche Süsskartoffel-Keimlinge

#8

Beitrag von MeinNameistHASE » So 1. Feb 2015, 12:04

Die sind ganz gut gewachsen und der Ertrag war auch zufriedenstellend. Der Arbeitsaufwand mit Hacken, Anhäufeln und Ernten war aber immens. Das ist vielleicht auch bodenabhängig. Auf jeden Fall war es mal einen Versuch wert.
Ich verlasse mich auf meine Sinne: Irrsinn, Wahnsinn und Blödsinn!

Benutzeravatar
Oli
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2767
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Suche Süsskartoffel-Keimlinge

#9

Beitrag von Oli » So 26. Apr 2015, 16:45

Moin Jonas,
findest Du, das der Anbau von Bataten aufwändiger ist, als der von Kartoffeln?
Falls ja, warum?

Und habt ihr Batatenanbauer, abgesehen von dem oben verlinkten Dokument, noch einen heißen Tipp zur Nachlese über den funktionierenden Anbau und die Pflege?

Vielen Dank! :)

kaliz
Beiträge: 743
Registriert: Di 31. Dez 2013, 23:57

Re: Suche Süsskartoffel-Keimlinge

#10

Beitrag von kaliz » So 26. Apr 2015, 22:51

Gehackt und angehäufelt hab ich bisher noch nicht und selbst Unkraut jäten war bei den Süßkartoffeln kaum nötig. Ich finde sie ausgesprochen pflegeleicht. Man muss halt früh genug mit dem Vorziehen beginnen. Süßkartoffel halbieren, mit der Schnittfläche nach unten in eine flache Schale mit Wasser oder feuchtes Seramis geben, hell und WARM stellen. Bis die ersten Triebe erscheinen kann es schon mal eine Weile dauern, aber sobald sie mal da sind geht es dann recht rasch. Sobald die Triebe eine Länge von 15 bis 30 Zentimetern haben, schneidet man sie ab und stellt sie in einen Becher mit Wasser. Nach zwei drei Tagen haben sie schon Wurzeln gebildet und können eingesetzt werden. Mitte Mai wenn keine Frostgefahr mehr besteht kommen sie ins Freiland, wo ich sie bis zu den ersten Frösten im Herbst vergesse. Anfangs bekommen sie vielleicht noch gelegentlich etwas Wasser, aber ansonsten ist nicht wirklich viel zu tun. Angeblich kann man aus dem Laub und den jungen Trieben einen schmackhaften Spinat machen, hab ich aber noch nicht probiert. Sobald der erste Frost das Laub gekillt hat geht es an die Ernte. Die Ernte geht leichter als bei Kartoffeln, da die Süßkartoffeln alle in einem großen Büschel fest an der Pflanze hängen. Einfach Boden mit einer Grabgabel vorlockern, einmal kräftig an der Pflanze ziehen und man hat das ganze Büschel in der Hand. Macht echt Spaß.

Eine kleine Bilderstory von letztem Jahr:
http://wundervollehobbies.blogspot.co.a ... atoes.html

Meine Süßkartoffeln dieses Jahr:
Bild

Die Bewurzelten Triebe:
Bild

Meine Ernte aus 2013, dem ersten Jahr wo ich Süßkartoffeln angebaut habe (oben normale Kartoffeln unten Süßkartoffeln):
Bild

Das völlig von Tagetes überwucherte Süßkartoffelbeet vom letzten Jahr, die Ernte war trotzdem sehr gut und wir hatten bis weit in den Winter hinein noch eigene Süßkartoffeln:
Bild

Antworten

Zurück zu „Suche, Biete, Tausche, Schenke“